Commandez dès maintenant du café fraîchement torréfié

Nouveau

Tout ce que le cœur du café peut désirer.


Filtre
Horizonte Dual, Kolumbien und Äthiopien
Torréfaction de l'espresso frais
CHF 14,00 333 g
Horizonte Dual, Kolumbien und Äthiopien

Dieser Kaffee heisst Dual, da ein kolumbianischer und ein äthiopischer Kaffee eine ausgezeichnete interkontinentale Kombination ergeben. Ein fruchtiger Espresso mit einer Siebträger Maschine oder in einer Bialetti Kaffeekanne zubereitet. Der kolumbianischer Produzent: Die kleine Plantage, ein «Micro Lot» liegt in den steilen, abgelegenen Bergen oberhalb der kolumbianischen Stadt Anserma. Die Aussicht von Gerardos Hof ist atemberaubend - mit Blick auf Anserma (das sich auf einem Bergrücken befindet) sowie auf die Kooperative, mit der Gerardo Franco zusammenarbeitet. Es war Gerardos Vater, der das Potenzial für Kaffeeanbau in diesem fruchtbaren Boden und mit diesem günstigem Klima erkannt hat.Der äthiopische Produzent: Die Sorten der Wote Konga Mühle sind typisch für Äthiopien, und die Bohnen unterstreichen den einzigartigen Geschmack aus Citrus, süssen Schokoladentönen sowie blumigen und pflanzlichen Noten. Bei Wote Konga werden die Kaffeebohnen je nach Wetterbedingungen zwischen 36 und 48 Stunden in Wasser fermentiert. Nachdem sie nach Bohnendichte eingestuft sind, werden sie 12-15 Tage auf afrikanischen Trocknungsbetten sonnengetrocknet, bis der ideale Feuchtigkeitsgehalt erreicht ist. Der Kaffee ist mittags zum Schutz vor der harten Mittagssonne und nachts abgedeckt, um die Bohnen vor Feuchtigkeit und Regen zu schützen.Christoph Sausers Weg zu seinem Unternehmen Horizonte Coffee Roasters ähnelt eher einem kurvenreichem Bergpfad als einer voraussehbaren Asphaltstrasse. Während seiner 20-jährigen Karriere als einer der weltbesten Mountainbiker gewann Sauser Bronze bei den Olympischen Spielen, zwei Weltcup-Gesamtwertungen, vier Weltmeisterschaftstitel und fünf Mal das Mountainbike-Etappenrennen Cape Epic.Sausers Weg vom beruflichen Radfahrer zum Kaffeeröster wurde von der gleichen Neugierde und dem Streben nach Perfektion geebnet. Kaffee trinken ist nur ein (unglaublich vergnüglicher) Teil einer grossen und reichhaltigen Kaffeekultur. Mit Horizonte Coffee Roasters erlebt und schmeckt man all das.

Rast Buena Vista
Torréfaction de l'espresso Guatemala frais
CHF 8,80 250 g
Rast Buena Vista

100% Arabica, mittlere Röstung, washed. Antigua, La Ceiba Im Herzen von Amerika gelegen, überwältigt Guatemala die ganze Welt mit seinem Klima und kulturellem Reichtum. Von der Grossartigkeit der alten Maya-Ruinen in den nördlichen Dschungeln von Tikal zu den schönen Stränden und den Mangroven im südlichen Monterico, von den vulkanischen Lagunen im östlichen Chiquimula zu den malerischen Hochlanden im westlichen Huhuetenango. Guatemala ist wirklich ein Land von bunter Vielfalt und Schönheit. Das Land wird von grünen Bergen, tiefen Tälern und alten Vulkanen geteilt, einige von ihnen sind heute noch aktiv. LA CEIBA-Kaffee kommt aus dem Gebiet, wo die bezaubernde koloniale Stadt Antigua liegt. Antigua ist die grösste Touristenattraktion Guatemalas, gesegnet mit einer spektakulären Landschaft, eingebettet zwischen drei faszinierenden Vulkanen; dem majestätischen Agua (3766 m), dem beeindruckenden Actenango (3976 m) und dem immer noch aktiven Fuego (3763 m). Diese prächtige Landschaft, mit gewaltiger, fruchtbarer Vulkanerde (Stickstoff und Kalium), und sein einzigartiges trockenes Klima, ergibt die optimalsten Bedingungen, um einen der besten Kaffees der Welt zu produzieren.Der Kaffee wird auf kleinen landwirtschaftlichen Betrieben gepflanzt und auf traditionelle Weise verarbeitet, dies als Grundlage für die exquisite Qualität. Antigua LA CEIBA kommt aus einem Hochlandtal (1500 m) bei Sacatepéquez und steht qualitativ bei Guatemala Kaffees mit Abstand an oberster Stelle.Antigua LA CEIBA fällt auf, durch eine überdurchschnittliche Geschmacksfülle, vollen Körper, feinste, leichte Säure und exquisitem, reichem Aroma nach Haselnüssen bis zartbitterer Schokolade. Die harmonische Milde macht ihne sehr angenehm und bekömmlich.