Café pour les gourmets
Top Frischeservice café fraîchement torréfié
Top post Port gratuit à partir de CHF 120.00














Thé Avantcha

La meilleure expérience de thé, contemporaine et sophistiquée, au goût exquis.

La meilleure expérience de thé, contemporaine et sophistiquée, au goût exquis.

Filter

Avantcha
CHF 22,00 Mwst incluse.
Avantcha Organic Spring Mao Feng

Mao Feng, auch bekannt als Organic Spring Mao Feng, ist ein äusserst aromatischer chinesischer Bio-Grüntee, der im Wuling-Gebirge im Westen von Hunan, China, auf einer Höhe von 800 Metern angebaut wird. Die Blätter werden Mitte April während der Qing-Ming-Saison gepflückt. Die mineralreichen Böden und die hohe Lage verleihen diesem Bio Spring Mao Feng Tee sein süßliches Aroma. Der Geschmack dieses grünen Mao Feng Tees erinnert an getrocknetes Obst, und der nussige Nachgeschmack entsteht durch das Rösten in der Pfanne. Dieser Tee ist von eleganter und aromatischer Natur und bietet einen reinen Geschmackserlebnis.Wie viele exklusive Teesorten wird Mao Feng einmal im Jahr geerntet. Im Frühling werden die zartesten Knospen und Blätter gepflückt, was diesen Tee in Teeliebhaberkreisen besonders beliebt macht. Mao Feng ist eine relativ junge Teesorte, die seit 1875 in dieser speziellen Art und in dieser Höhenlage existiert. Sein intensives Aroma hat diesen Tee regelmäßig auf die inoffizielle Liste der besten zehn Teesorten aus China gebracht - dem Ursprungsland des Tees seit über 5.000 Jahren. Es gibt auch eine andere Mao Feng Sorte, bekannt als "Criss Cross", die aus der Nähe des Berges der neun Drachen in Zheijiang stammt und in Höhenlagen zwischen 500 und 600 Metern gedeiht.Grüner Tee wird in Japan auf verschiedene Arten angebaut. Sencha beispielsweise stammt von offenen Feldern (roten en), die viel Sonnenlicht erhalten. Dies unterscheidet ihn von anderen Teesorten wie Gyokuro, die unter reduzierter Sonneneinstrahlung (oiishita en) wachsen. Sencha wird traditionell zu drei verschiedenen Zeiten geerntet: Ichibancha (April - Mai), Nibancha (Juni - Juli) und Sanbancha (August).Grüner Tee enthält in der Regel einen hohen Gehalt an Koffein und wirkt daher anregend. Darüber hinaus enthält er eine hohe Menge an Catechinen, die für ihre gesundheitsfördernden Eigenschaften bekannt sind.

Avantcha
CHF 22,00 Mwst incluse.
Avantcha Jasmine Mao Jian

Jasmine Mao Jian Grüntee ist ein berühmter chinesischer Grüntee, der durch frische Jasminblütenblätter seinen aromatischen Geschmack erhält. Die Jasminblüten werden über Nacht auf den Tee gelegt, und wenn sie sich öffnen, entfaltet der Tee einen duftvollen Geschmack. Dieser alte Prozess wird bis zu 6 Mal wiederholt, wodurch die Teeblätter mit den feinsten Aromen durchtränkt werden. Der grüne Mao Jian mit Jasmin zeichnet sich durch einen frischen, zarten und dezent herben Geschmack aus. Diese Teesorte wird auch Mao Jian oder "Downy Tip" genannt, aufgrund der kleinen Härchen auf den jungen Blättern, die ein Zeichen höchster Qualität sind. Unser Jasmine Mao Jian Grüntee ist eine meisterhafte Delikatesse.Mao Jian bedeutet "Haarspitzen" - Wie alle chinesischen Grüntees werden die Teeblätter für Mao Jian in den ersten Apriltagen geerntet. Um seine besondere Feinheit zu erreichen, werden für diesen Grüntee nur die ersten und zweiten Blätter eines jungen Triebes von Hand gepflückt. In China wird Tee seit jeher mit Duftstoffen versehen, und dies ist ein sehr beliebtes Verfahren. Neben frisch gepflückten Jasminblüten werden auch Magnolien, Rosen oder Lotosblüten verwendet. Die klassische Herstellungsmethode umfasst das Pflücken von Hand und das Welken der Blätter. Da grüner Tee üblicherweise im Frühling geerntet wird und die Jasminblüten erst im Sommer blühen, muss der teilweise getrocknete Tee einige Wochen lang an einem kühlen und dunklen Ort gelagert werden. Sobald die Jasminblüten verfügbar sind, werden die Blütenknospen gesammelt und mit den Teeblättern gemischt.Diese Teesorte wurde Anfang des 20. Jahrhunderts in der Provinz Henan entwickelt. Die Teemeister aus Henan reisten nach Hangzhou und lernten dort von den Meistern am Westlake die Herstellungsmethoden für grünen Tee. Im Gegensatz zum Long Jing Tee wird Mao Jian nach dem Pfannenerhitzen nicht gepresst, sondern kurz gerollt. Das Ausgangsmaterial ist jedoch bei beiden Sorten von vergleichbar hoher Qualität.Grüner Tee hat eine belebende und positive Wirkung. Die gesundheitlichen Vorteile von Tee sind seit langem bekannt: Die enthaltenen Gerbstoffe beruhigen Magen und Darm, der antibakterielle Effekt von grünem Tee hilft gegen Karies, und er reguliert den Blutdruck.

Avantcha
CHF 22,00 Mwst incluse.
Avantcha Majestic Earl Grey

Der Majestic Earl Grey ist ein wahrer Klassiker in jeder Hinsicht. Dieser Schwarztee stammt aus biologischem Anbau und wird nach traditionellem Rezept mit der Essenz der Bergamotte-Orange veredelt.Sorgfältig gemischt mit feinstem chinesischem biologischem Schwarztee, ergibt sich ein feiner, aromatischer, milder und lieblicher Tee. Was diesen Majestic Earl Grey besonders auszeichnet, ist sein dezentes Aroma. Das hinzugefügte echte Bergamotte-Öl verleiht dem Tee eine angenehme und unaufdringliche Note. Die Zugabe von Malvenblüten, Kornblumenblättern und der erfrischende Zitrusgeschmack machen diesen Majestic Earl Grey zu einer perfekten Kombination.Earl Grey ist eine Teemischung aus schwarzem Tee, die ursprünglich ausschließlich aus chinesischen Teesorten bestand. Heutzutage wird Earl Grey Tee nicht mehr nur aus chinesischen Teesorten, sondern auch aus anderen Sorten hergestellt. Der Tee wird mit dem feinen, duftigen und leicht bitteren Öl der Bergamotte-Frucht aromatisiert.Earl Grey Tee ist immer eine aromatisierte Teesorte. In der Regel wird als Basis schwarzer Tee aus Ceylon, China oder Darjeeling verwendet. Es gibt jedoch auch Earl Grey Variationen mit grünem Tee, weißem Tee oder Rooibos Tee auf dem Markt. Allen gemeinsam ist die Verwendung von Bergamotte-Öl, das nicht nur aus den ehemaligen britischen Kolonien stammt, sondern auch in großem Umfang in Kalabrien, im Süden Italiens, produziert wird. Unsere Mischung wird mit natürlichen Bergamotte-Öl aromatisiert.Wie jeder Schwarztee wirkt Earl Grey belebend: Das enthaltene Koffein hilft, die Mittagsmüdigkeit zu überwinden und stimuliert den Stoffwechsel, den Kreislauf sowie das Gehirn und das Herz. Hinzu kommt die stimmungsaufhellende Wirkung des echten Bergamotte-Öls.

Avantcha
CHF 22,00 Mwst incluse.
Avantcha Moroccan Mint

Moroccan Mint, auch bekannt als Grüntee mit marokkanischer Nana Minze, erfreut sich großer Beliebtheit aufgrund seines starken und erfrischenden Geschmacks.Dieser Tee mit Minze ist nicht nur geschmackvoll, sondern auch äußerst aromatisch. Er besteht aus biologischem Gunpowder-Tee, der mit marokkanischer Nana Minze gemischt wird. Nach alter Tradition verarbeitet, überzeugt dieser Tee mit einem pfeffrig-minzigen und erfrischend kühlen Geschmack. In der arabischen Welt ist marokkanischer Tee nicht nur ein Getränk, sondern auch ein Symbol für Freundschaft und Gastfreundschaft. Das Servieren von Tee mit marokkanischer Nana Minze ist ein wichtiger Bestandteil der marokkanischen Lebensweise und findet nicht nur in Marokko, sondern auch in vielen anderen arabischen Ländern statt. Es wird ausschließlich Grüner Tee, meist Gunpowder, getrunken, der für seine Frische und seine durstlöschende Wirkung bekannt ist. Reine Pfefferminze für puren Geschmack!Pfefferminze ist eine Heil- und Gewürzpflanze aus der Minzgattung. Sie entstand wahrscheinlich zufällig durch die Kreuzung von Mentha aquatica und Mentha spicata, wobei Mentha spicata selbst eine Kreuzung von Mentha rotundifolia und Mentha longifolia ist. Die Nanaminze stammt aus Nordafrika und ist besonders in Marokko weit verbreitet. Das arabische Wort für Minze ist "nana", daher wird diese Minzart auch als Nanaminze bezeichnet. Die Pflanze kann eine Höhe von 30 bis 90 Zentimetern erreichen, bleibt aber in unserem Klima meist kleiner.Pfefferminze wird in gemäßigten Klimazonen angebaut und verwildert häufig in Kulturen, zum Beispiel in Mitcham in Surrey, England, und Süddeutschland. Wichtige Anbaugebiete befinden sich in Michigan und New York, Spanien, den Balkanländern, Südamerika und Asien. Es hat sich bewährt, Pfefferminze im Frühjahr vorzukultivieren. Die Samen sollten nur leicht bedeckt werden. Bei einer Temperatur von etwa 18 °C keimt die Minze innerhalb von zwei Wochen.Pfefferminze wird zur Behandlung von Verdauungsbeschwerden, Blähungen, Gallenbeschwerden und dem Reizdarmsyndrom eingesetzt. Darüber hinaus wirkt sie beruhigend bei Spannungskopfschmerzen, Erkältungskrankheiten und Schnupfen. Pfefferminze findet auch Anwendung bei Muskel- und Nervenschmerzen.

Avantcha
CHF 22,00 Mwst incluse.
Avantcha Organic English Breakfast

Der Organic English Breakfast Tee ist eine äußerst beliebte Teemischung weltweit. Er besteht aus einer Kombination von Ceylon-, Assam- und Yunnan Schwarztee. Diese Mischung ist speziell für das Frühstück entwickelt und besitzt einen kräftigen und intensiven Geschmack im Gegensatz zu grünem Tee. In England wird er typischerweise zum Frühstück genossen, wie der Name schon vermuten lässt. Viele Teeliebhaber schwören darauf, dass der volle Geschmack dieser Mischung dabei hilft, am Morgen wach zu werden. Je nach Herkunft der Teeblätter kann dieser Bio-Tee eine leichte Süße, Bitterkeit oder Malzigkeit aufweisen. Die belebenden und erfrischenden Zitrusnoten des Ceylon Tees kombiniert mit dem malzigen und robusten Charakter des Assam Tees sowie der süßlichen Karamellnote des Yunnan Tees machen diese Mischung einzigartig. Er ist ein unverzichtbarer Begleiter eines authentisch englischen Frühstücks.Traditionell wird er mit Milch, Zitrone oder Zucker verfeinert, aber auch ohne Milch und Zucker entfaltet er einen einzigartigen Geschmack.Es gibt zwei Varianten, wie der English Breakfast Tee entstanden sein soll. Die erste besagt, dass die "Frühstücksmischung" während der Kolonialzeit in New York entstand. Angeblich mischte ein englischer Einwanderer und Teehändler namens Richard Davies im Jahr 1843 einen chinesischen Congou Tee mit einem Teil Pekoe und einem Teil Pouchong Tee. Da die Mischung bei den Kunden gut ankam, sollen andere Teehändler sie nachgeahmt haben und so verbreitete sich der English Breakfast Tee. Eine andere Quelle beschreibt den Ursprung der Teemischung im Jahr 1892 in Irland, wo sie einfach als "Breakfast Tea" bezeichnet wurde.Ausgewählte Teesorten aus Assam und anderen Ursprungsländern wie Ceylon und China bilden die Grundlage für unsere biologische Frühstücksmischung.Der English Breakfast Schwarztee enthält eine hohe Konzentration an Theanin, einer Aminosäure, die Entspannung fördern und das Wohlbefinden steigern kann. Aufgrund der enthaltenen Katechine werden Schwarztees auch entzündungshemmende Eigenschaften zugeschrieben.

Avantcha
CHF 22,00 Mwst incluse.
Avantcha Peach & Pear

Dieser verführerische Pfirsich-Birnentee ist eine köstliche Mischung aus weissem Tee, Sonnenblumenblättern und weissen Rosenknospen. Der koffeinfreie Tee bietet ein angenehmes Geschmackserlebnis mit dem milden Aroma süßer Birnen. Die Zugabe von Birnenstücken verleiht dem Tee eine besondere Geschmacksnuance. Die sanfte Harmonie der Sonnenblumenblätter und Rosenknospen verleiht dem Tee genau die richtige Menge an Aromen. Durch die Kombination dieser Zutaten entsteht ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis, das selten zu finden ist. Dieser Birnentee wird normalerweise nicht pur, sondern als Mischung genossen und eignet sich auch hervorragend als Eistee.Die Birnen (Pyrus) gehören zur Pflanzengattung der Kernobstgewächse (Pyrinae) in der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Der Ursprung der Birne wird vermutlich im Kaukasus und in Anatolien verortet. Heutzutage wird sie sowohl auf der Nord- als auch auf der Südhalbkugel angebaut, solange es dort warm ist und der Boden nährstoffreich ist. Es gibt weltweit geschätzte 2500 Sorten. Zu den Hauptanbaugebieten gehören China (ca. 40 % der Weltproduktion), Italien, die USA, Spanien, Argentinien, Japan, die Türkei, Frankreich, die Ukraine, Chile, Südafrika und auch Deutschland. Birnen werden je nach Verwendungszweck in Sommer-, Herbst- und Winterbirnen sowie Tafelbirnen (zum direkten Verzehr), Mostbirnen (für die Saftherstellung) und Kochbirnen (für Kompott) unterschieden. Eine Tafelbirne mit besonders zartschmelzendem Fruchtfleisch wird als Butterbirne bezeichnet.Im Gegensatz zum Apfel gedeiht die Birne am besten in trockenen, warmen Lagen und eignet sich daher besonders für den Anbau an südlichen Hängen und Mauern, vorausgesetzt der Boden ist ausreichend feucht und nährstoffreich. Besonders großfruchtige Herbst- und Wintersorten benötigen geschützte, warme Lagen.Die verwendeten Pflanzenteile und Früchte in qualitativ hochwertigen Früchtetees wie Birnentee enthalten zahlreiche wertvolle Inhaltsstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Polyphenole sowie ätherische Öle. Letztere tragen massgeblich zum Geschmack und Geruch des Früchtetees bei. Früchtetees werden oft getrunken, um den Flüssigkeitsbedarf kalorienarm zu decken. Einige Mischsorten sind äußerst aromatisch, sodass kein zusätzlicher Zucker erforderlich ist.

Avantcha
CHF 22,00 Mwst incluse.
Avantcha Organic Ginger Breeze, Bio

Der Ginger Breeze ist ein köstlicher Ingwertee, der aus sorgfältig kontrolliertem biologischem Anbau stammt. Er kombiniert die Aromen von Ingwer, Zitronengras, Süssholzwurzel und Orangenschale, die für eine süsse Note sorgen. Zusätzlich werden Pfefferminze, schwarzer Pfeffer und Hibiskus hinzugefügt. Ingwer, ein bekanntes würziges Gewürz, wird auch in asiatischen Ländern als Getränk hoch geschätzt. Neben seinem charakteristischen Geschmack, der von ätherischem Öl herrührt, enthält er viele Vitamine und Mineralstoffe. Dieser Bio-Kräutertee fördert das Wohlbefinden und die Verdauung. Sein leicht scharfer Geschmack und der Duft von frischer Zitrone verleihen ihm eine erfrischende Note. Der Ginger Breeze Kräutertee bietet ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis mit würzigen und erfrischenden Nuancen.Ingwer (Zingiber officinale), auch bekannt als Ingber, Imber, Immerwurzel und Ingwerwurzel, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Ingwer (Zingiber) innerhalb der Familie der Ingwergewächse (Zingiberaceae). Das Ingwer-Rhizom, der unterirdische Hauptstamm des Ingwers, wird als Küchengewürz oder Heilpflanze verwendet. Das pharmazeutische Wort für das Ingwer-Rhizom ist Zingiberis rhizoma.Ingwer gedeiht in den Tropen und Subtropen. Traditionell wird er in Ländern wie Indien, Nigeria, China, Nepal, Indonesien, Thailand, Kamerun, Bangladesch, Japan sowie einigen südamerikanischen Staaten angebaut. Die genaue Herkunft der Ingwerpflanze ist nicht bekannt, möglicherweise stammt sie aus Sri Lanka oder den pazifischen Inseln.Die heilende Wirkung des Ingwers liegt in seinem verdickten Rhizom, das eine Vielzahl wichtiger Inhaltsstoffe wie ätherisches Ingweröl (Zingiberis aetheroleum), Harze, organische Fette und Säuren enthält. Besondere Bedeutung haben die scharfen Verbindungen (Gingerole und Shogaole). Gingerole wirken entzündungshemmend und schmerzlindernd und wandeln sich während des Trocknungsprozesses in Ingwer zu Shogaolen um, die eine noch stärkere Wirkung entfalten. In der traditionellen indischen Heilkunst, dem Ayurveda, werden frischer und getrockneter Ingwer zur Behandlung verschiedener Beschwerden eingesetzt. Die hauptsächlichen Anwendungsgebiete dieser Heilpflanze sind heute Verdauungsbeschwerden, Übelkeit, Reisekrankheit und Erkältungskrankheiten.

Avantcha
CHF 22,00 Mwst incluse.
Avantcha Rush Hour Berry

Der Rush Hour Berry Früchtetee ist eine exquisite Mischung aus Waldbeeren und geröstetem Apfel. Er besticht durch seinen aromatischen beerigen Geschmack und leuchtend rote Farbe. Die dominanten Aromen sind süsse Erdbeere und Blaubeere, während der Nachgeschmack von einer leichten zitronigen Säure und dem Erlebnis von Cranberry geprägt ist. Diese Mischung eignet sich auch hervorragend als Eistee, der mit frischen Beerenfrüchten verfeinert wird. Der Rush Hour Berry Früchtetee bietet ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis mit erfrischender Note.Früchtetee ist ein Aufgussgetränk, das ähnlich wie Tee zubereitet wird. Es gibt klassische Früchtetees aus einer einzelnen Fruchtsorte wie Hagebutte und Mischungen aus verschiedenen Früchten. Die Geschmacksrichtungen variieren je nach verwendetem Früchtesortiment und reichen von fruchtig bis blumig, lieblich, würzig oder fein-herb. Der Geschmack kann entweder den Tee dominieren oder von einer beabsichtigten Wirkung bestimmt werden. Früchtetees sind koffein- und nahezu kalorienfrei.Die für Früchtetees verwendeten Früchte werden grösstenteils angebaut. Im Gegensatz zum grünen Tee stammen sie nicht von der Teepflanze, sondern von Blüten, Früchten, Pflanzen, Kräutern oder Wurzeln. Früchtetees sind Naturprodukte, deren Qualität von Klima, Boden und Witterung beeinflusst wird. Selbst wenn die Pflanzenteile aus demselben Anbaugebiet stammen, kann die Qualität von Saison zu Saison variieren. Die entsprechenden Pflanzenteile werden im Anbauland geerntet, gesammelt, getrocknet und weiterverarbeitet.Früchtetee enthält kein Teein und könnte streng genommen nicht einmal als Tee bezeichnet werden. Stattdessen handelt es sich um teeähnliche Erzeugnisse. Pflanzen enthalten grundsätzlich eine Vielzahl verschiedener Inhaltsstoffe wie ätherische Öle, die den Geschmack und Geruch maßgeblich beeinflussen, sowie Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Polyphenole. Früchtetees eignen sich gut, um den täglichen Flüssigkeitsbedarf kalorienarm zu decken.

Avantcha
CHF 22,00 Mwst incluse.
Avantcha Chamomile Cooler

Chamomile Cooler ist eine erfrischende Mischung aus Pfefferminze und wohltuender Kamille. Dieser Teeaufguss vereint den erfrischend kühlen Geschmack der Minze mit den beruhigenden Eigenschaften der Kamille. Die Kombination aus Minze und Kamille ist seit jeher Teil des Kräuterwissens und dieser Tee bietet eine angenehme Erfahrung. Wir verwenden die feinsten, gereinigten ganzen Kamillenblüten und verfeinern sie mit erfrischender Pfefferminze. Die Teemischung hat einen leichten bitteren Geschmack, ist jedoch sehr mild. Eine ausgewogene Komposition für einen frischen und aromatischen Genussmoment.Die echte Kamille (Matricaria recutita) ist eine unserer bekanntesten Wildkräuter und weist typische Merkmale von Korbblüten auf. Sie ist grundsätzlich eine einjährige Pflanze und erreicht je nach Standort eine Wuchshöhe von 20 bis 60 cm. Die echte Kamille hat einen charakteristischen Geruch, der sie von anderen Kamillenarten unterscheidet. Die Pflanze bildet dünne Wurzeln aus, die meist blassbraun bis gelblich gefärbt sind. Die Blätter sind zwischen 3 und 8 cm lang, stehen sich wechselständig gegenüber und sind zierlich und spitz zulaufend. Der aufrechte Stängel verzweigt sich mehrfach.Die echte Kamille stammt wahrscheinlich aus Süd- und Osteuropa sowie Vorderasien. Sie wurde in viele Länder eingeführt und ist daher in freier Natur weit verbreitet. Sie wächst auf Äckern und brachliegendem Land, vorzugsweise auf frischen, nährstoffreichen, humosen Lehmböden.Kamille hat entzündungshemmende, antibakterielle und krampflösende Eigenschaften. Sie wird vor allem bei Hautproblemen eingesetzt, da sie den Heilungsprozess von Wunden beschleunigt und entzündliche Hautkrankheiten wie Akne lindert. Kamille wirkt auch entzündungshemmend im Magen-Darm-Bereich und lindert Bauchkrämpfe.

Avantcha
CHF 22,00 Mwst incluse.
Avantcha Lemon Verbena & Lavender

Die Kräutermischung Zitronenverbene und Lavendel vereint natürliche paraguayische Zitronenverbene und provenzalischen Lavendel zu einer erfrischenden Komposition. Die ätherischen Öle der Zitronenverbene verströmen nicht nur einen unvergesslichen Duft, sondern machen sie auch zu einer beliebten Heil- und Würzpflanze. Die Blüten des Lavendels verleihen diesem Aufguss einen sommerlichen und erfrischenden Duft. Genießen Sie den sanften, sinnlichen und koffeinfreien Geschmack dieser Zitronenverbene & Lavendel Kräutermischung. Das Zitronenverbeneblatt verleiht dem Tee einen erfrischenden Zitronenduft, der harmonisch mit den intensiven blumigen Noten des Lavendels ausbalanciert ist und eine leichte goldgrüne Farbe erzeugt. Der Geschmack ist süss mit einem Hauch von Bergamotte und holzigem Zitronengras, der dem Gaumen eine lang anhaltende Frische verleiht. Diese Kräutermischung aus Zitronenverbene & Lavendel wirkt wunderbar entspannend auf den Körper.Die Zitronenverbene, auch bekannt als Zitronenstrauch, zeichnet sich durch ihren zitronenartigen Duft aus, der von den Blättern der Pflanze ausgeht. Ihr angenehmes Aroma findet heute in vielen Rezepten Verwendung. Die Pflanze wird auch als Heilpflanze eingesetzt, meist in Form von Tee, um Sportverletzungen, Erkältungen oder in der Stillzeit zu behandeln. Die Zitronenverbene stammt aus Südamerika und ist vor allem in den Regionen Chile und Uruguay wild anzutreffen.Echter Lavendel wächst hauptsächlich in den Bergen der Provence in Höhenlagen von 600 bis 1'500 Metern. Es handelt sich um die Lavendelsorte mit dem wertvollsten Lavendelöl und einer seit Jahrhunderten bekannten Heil- und Wirkkraft.Zitronenverbene enthält feine ätherische Öle, die frisch nach Zitrone duften und den Appetit anregen sowie die Verdauung fördern. Traditionell wird Zitronenverbene bei Verdauungsbeschwerden, Nervosität, Schlaflosigkeit und Erkältungen eingesetzt. Sie wirkt auch leicht beruhigend.Lavendel hat vor allem positive Auswirkungen auf den Schlaf bei innerer Unruhe und Schlafstörungen sowie bei Kopfschmerzen, zum Beispiel wenn man ein Duftkissen verwendet oder ein paar Tropfen ätherisches Lavendelöl auf die Schläfen aufträgt. Lavendel hat zudem einen starken Einfluss auf die Psyche.

Avantcha
CHF 22,00 Mwst incluse.
Avantcha White Rose

Der Rose White ist eine elegante Komposition aus feinstem weissen Pai Mu Tan Tee und duftenden Rosenblättern und Rosenknospen. Sobald dieser milde Rosentee aufgebrüht wird, entwickelt er eine zarte, hellgelbe Farbe. Ein mildes, blumiges Aroma entfaltet sich und hinterlässt einen angenehmen und süßen Geschmack. Dieser Rosentee wird aus roten Rosenblättern und weißen Rosenknospen hergestellt und mit Rosenextrakt verfeinert, der einen wunderbar subtilen Nachgeschmack hinterlässt.Rosen sind seit Millionen von Jahren bekannt und zählen zu den beliebtesten Blumen weltweit. Die Gattung Rosa gehört zur Familie der Rosengewächse (Rosaceae) und umfasst 100 bis 250 Arten. Rosen zeichnen sich durch ihre charakteristischen Merkmale wie Stacheln, Hagebutten und unpaarig gefiederte Blätter aus. Es handelt sich um Sträucher mit meist auffälligen, fünfblättrigen Blüten. Die meisten Arten sind in der Holarktis verbreitet. Die wissenschaftliche Erforschung der Rosen wird als Rhodologie bezeichnet.Die Rose ist nicht nur eine der ältesten und beliebtesten Blühpflanzen der Welt, sondern wird auch seit Jahrhunderten in der Medizin verwendet. Die ältesten Funde von Rosen wurden in Nordamerika entdeckt und auf ein Alter von etwa 35 Millionen Jahren datiert. Die heilende Wirkung des Rosenblütentees ist bereits seit etwa 2500 Jahren in der chinesischen Heilmedizin bekannt. Heute wird die Rose weltweit angebaut. In freier Wildbahn findet man sie nur auf der Nordhalbkugel, daher wird sie auf der Südhalbkugel kultiviert.In der Fachliteratur wird die Wirkung von Rosenblütentee oft als adstringierend, blutreinigend und nervenstärkend beschrieben. Rosenblütentee wird häufig bei verschiedenen Arten von Schmerzen eingesetzt, von Kopfschmerzen über Wechseljahresbeschwerden bis hin zu Zahnschmerzen. Es gilt als ein wahres Allheilmittel in der Naturheilkunde. Die in Rosenblütentee enthaltenen Gerbstoffe haben die Eigenschaft, sich unlöslich mit Eiweißen (Proteinen) auf den Schleimhäuten zu verbinden. Citronellol (20 bis 55%) und Geraniol (15 bis 40%) sind zwei der Hauptbestandteile des Rosenöls, das in den Blüten enthalten ist. Sie hemmen das Wachstum von Pilzen und Bakterien. Allein der Duft von Rosenblütentee wirkt anregend und stimmungsaufhellend. Daher wird das konzentrierte Rosenblütenöl oft in der Aromatherapie eingesetzt.

Avantcha
CHF 22,00 Mwst incluse.
Avantcha Rooibos Vanilla Earl Grey

Roibuschtee Vanilla Earl Grey, auch bekannt als Rotbuschtee, ist eine aromatische und leicht süssliche Kräutervariante des beliebten Earl Grey Tees. Dieser Bio Roibuschtee bildet die Grundlage für diesen fruchtigen und erfrischenden Tee, der mit duftendem Bergamottenöl, cremiger Vanille, Jasmin und Lavendelblüten aromatisiert ist. Das Getränk präsentiert sich als vollmundiger und seidiger Tee mit blumigen Nuancen. Es enthält kein Koffein und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Zudem eignet es sich hervorragend als erfrischender Eistee.Roibusch, wissenschaftlich bekannt als Aspalathus linearis, gehört zur Familie der Hülsenfrüchte und ist in den westlichen Bergregionen der südafrikanischen Provinz Westkap heimisch. Ausgewählte Formen von Aspalathus linearis werden zur Herstellung von Rooibos-Tee angebaut. Im Gegensatz zu schwarzem oder grünem Tee wird Rooibos aus den Zweigen der Pflanze gewonnen. Diese werden einmal im Jahr geerntet, zerkleinert, gepresst und nach der Fermentation getrocknet. Die Ernte erfolgt meist von Hand. Rooibos-Tee hat eine rötlich-braune Farbe, die hauptsächlich von den enthaltenen Flavonoiden herrührt. Diese Flavonoide, auch als Antioxidantien bekannt, machen den Tee aus gesundheitlicher Sicht besonders interessant.Rooibos wird ausschließlich in den Zederbergen in Südafrika angebaut, im Gegensatz zur Teepflanze, die unter den richtigen klimatischen Bedingungen auf verschiedenen Kontinenten wachsen kann. Etwa 300 Landwirte sorgen dafür, dass der Tee nicht nur zum Nationalgetränk Südafrikas geworden ist, sondern auch in mehr als 140 Länder weltweit exportiert wird. Diese Teeart, die zur Familie der Schmetterlingsblütler gehört, gewinnt auch in der Schweiz zunehmend an Beliebtheit.Roibuschtee wird eine Vielzahl positiver Auswirkungen auf die Gesundheit zugeschrieben. Er soll reich an Mineralstoffen sein, die Verdauung regulieren, bei Schlaf- und Entspannungsproblemen helfen sowie das Krebsrisiko senken.

Avantcha
CHF 22,00 Mwst incluse.
Avantcha Organic Masala Spice Chai

Der Bio Masala Spice Chai ist ein Schwarztee von höchster Qualität, der nach traditionellem Rezept mit kräftigem Assam Schwarztee und indischen Gewürzen wie Masala, Zimt, Kardamom und Nelken hergestellt wird.Diese aromatische Mischung wird durch die Zugabe von Rooibos ergänzt, was dem aufgebrühten Tee eine sanfte Vanillesüsse verleiht. Dieser Masala Spice Chai kann mit einem Hauch von Honig oder Milch genossen werden. Alle Zutaten sind biologisch zertifiziert.Schwarzer Tee ist eine Variante der Teeherstellung. Im Gegensatz zu grünem Tee werden die Teeblätter der Teepflanze fermentiert. In der westlichen Welt wird vorwiegend schwarzer Tee getrunken, während er in Ostasien als roter Tee bezeichnet wird. Die Teeblätter werden oxidiert und anschließend getrocknet. Nach dem Pflücken werden die frischen Teeblätter zum Welken in Weidenkörben oder Welktrögen gut belüftet. Anschließend werden sie gerollt, um ätherische Öle freizusetzen und die Zellwände aufzubrechen.Der grösste Teil der Schwarztee-Produktion stammt aus Sri Lanka, Darjeeling, Assam und Kenia. Es gibt auch Gebiete in China, der Türkei und Russland, in denen Schwarzer Tee angebaut und produziert wird. Diese Schwarztees werden jedoch meist für den Eigenverbrauch im jeweiligen Land verwendet.Schwarzer Tee wirkt ähnlich wie Kaffee. Das enthaltene Koffein hat anregende Wirkung auf den menschlichen Kreislauf und Stoffwechsel. Zusätzlich fördert schwarzer Tee auch die geistige Anregung und steigert die Konzentrationsfähigkeit.

Avantcha
CHF 22,00 Mwst incluse.
Avantcha Organic Mint Duo

Der beliebte Bio Minze Duo Kräutertee verführt mit einem milden Pfefferminzgeschmack. Diese wunderbare Kombination entfaltet eine herrlich erfrischende und belebende Wirkung. Es gibt keinen erfrischenderen Bio Kräutertee als die harmonische Verbindung von Nana Minze und Pfefferminze. Nana Minze ist auch als marokkanische Nana Minze bekannt und ihr natürliches Blatt kann als Gewürz, zur Aromatisierung von Ölen oder für Teemischungen verwendet werden. Diese einzigartige Tee-Kreation verspricht eine perfekte Balance zwischen dem süßen Aroma der marokkanischen Nana Minze und einem Hauch von Menthol der Pfefferminze.Der Begriff Nana Minze bezieht sich meist auf drei verschiedene Minzarten: Mentha spicata var. crispa 'Marokko', eine natürliche Variante der Krausen Minze aus Nordafrika, Mentha spicata var. crispa 'Nane', die eigentliche "Nana" Minze, ähnlich der marokkanischen Minze, jedoch aus Vorderasien.Nana Minze gedeiht am besten an sonnigen bis halbschattigen Standorten. An zu schattigen Stellen wächst sie nur langsam. Der Boden sollte locker, frisch bis feucht, nährstoffreich und humos sein, mit einem leicht sauren bis neutralen pH-Wert. Sandig-humose bis sandig-lehmige Böden eignen sich besonders gut. In der Regel gedeiht diese Minze jedoch gut in den meisten normalen Gartenböden, vorausgesetzt, sie werden ausreichend gedüngt und regelmäßig bewässert.Minze wird eine heilende Wirkung bei Kopfschmerzen, Übelkeit und Atemwegserkrankungen zugeschrieben. Der Inhaltsstoff Menthol ist für die gesundheitsfördernden Eigenschaften verantwortlich. Das ätherische Minzöl wirkt schmerzlindernd, schleimlösend und entzündungshemmend.