Ton luxe quotidien
Top Frischeservice café fraîchement torréfié
Top post Port gratuit à partir de CHF 120.00














Un café de choix qui a du cœur : choisissez bio et Demeter

Choisis parmi les cafés bio et Demeter pour un plaisir unique et une culture équitable et respectueuse de l'environnement.

Demeter

Filter

derkaffee El Conejo, Honduras, Demeter
CHF 17,40 500 g
derkaffee El Conejo, Honduras, Demeter

Begib dich auf eine geschmackliche Entdeckungsreise mit El Conejo, einem exquisiten demeter Kaffee aus Honduras. Hergestellt von Flhor de Maria Zelaya Contreras von der Hacienda 18 Conejo, verkörpert dieser Kaffee die Leidenschaft und das Engagement für biodynamischen Anbau. Dieser Arabica, eine Mischung aus den Varietäten Catuai, Typica und Bourbon, sticht durch sein harmonisches und ausgeglichenes Aroma hervor. Die Trommelröstung auf Diedrich hebt die natürlichen Geschmacksnoten der Bohnen hervor, wodurch ein reichhaltiges und komplexes Geschmacksprofil entsteht. Du wirst eine leichte, angenehme Säure erleben, kombiniert mit einer subtilen Süsse und einem vollen Körper – ein wahres Meisterwerk des Kaffeegenusses.El Conejo eignet sich ideal für Espresso, Cappuccino und Lungo. Die mittlere Röstung sorgt für eine perfekte Balance zwischen Intensität und Milde, was diesen Kaffee zu einem vielseitigen Begleiter für jede Tageszeit und jeden Kaffeestil macht. Ob in deiner Espressomaschine, im Vollautomaten oder im klassischen Filter – El Conejo wird dich mit seinem vollmundigen Geschmack und seiner sanften Cremigkeit begeistern.Die Geschichte von El Conejo ist tief verwurzelt in der Tradition und Innovation. Seit Elías Samuel Zelaya Siembra 1990 der erste Bio-Kaffeeproduzent in Marcala wurde, hat sich viel getan. Die Pioniere des Biokaffees in Honduras gründeten 2012 einen Verbund für biodynamischen Landbau, inspiriert vom Mayakalender und der Regierungszeit des mächtigen Mayakönigs Uaxaclajuun. Dieser historische und kulturelle Hintergrund fliesst in jeden Schluck El Conejo ein, was ihn zu einem Kaffee mit Seele und Geschichte macht. Geniesse nicht nur einen Kaffee, sondern ein Stück honduranische Kultur.

derkaffee Soper, Brasilien, Demeter
CHF 17,40 500 g
derkaffee Soper, Brasilien, Demeter

Tauche ein in die Welt des Sloper demeter DirectTrade, ein aussergewöhnlicher Kaffee, der von Henrique Sloper auf seiner Farm Camocim in Espirito Santo angebaut wird. Seit 1999 widmet sich Henrique der biologisch-dynamischen Landwirtschaft, um nicht nur hochwertigen, sondern auch umweltfreundlichen Kaffee anzubauen. Sloper steht für nachhaltigen Genuss und echtes Engagement für die Umwelt.Sloper präsentiert sich mit einem reichen Aroma, das aus der Kombination der Arabica-Varietäten Catuai und Mondo Novo resultiert. Durch die Trommelröstung auf Diedrich und den mittleren Röstgrad entfaltet dieser Kaffee ein vollmundiges, ausgewogenes Geschmacksprofil. Du kannst dich auf eine harmonische Mischung aus feiner Säure und subtilen Fruchtnoten freuen, perfekt ergänzt durch eine leichte Süsse und einen runden Körper.Dieser Kaffee ist ideal für Espresso, Cappuccino und Lungo. Seine ausgewogene Röstung macht ihn vielseitig einsetzbar und sorgt dafür, dass er in jeder Zubereitungsart sein volles Potenzial entfaltet. Geniesse Sloper in deiner bevorzugten Kaffeemaschine und lass dich von seinem reichen, komplexen Aroma verwöhnen, das jede Tasse zu einem besonderen Erlebnis macht.Der Sloper demeter DirectTrade ist ein seltenes Juwel in der Welt des Kaffees. Die biodynamische Landwirtschaft auf Slopers Farm sorgt für lebendige Böden und hohe Artenvielfalt, was sich direkt auf die Qualität des Kaffees auswirkt. Sloper ist nicht nur ein Kaffee, sondern auch ein Zeichen für Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Die Kaffee Siddharta GmbH, die den Export organisiert, hat es sich zur Aufgabe gemacht, nur hochqualitative und exklusive Bio-Rohkaffees zu importieren, die von Spezialitätenröstern wie derkaffee geschätzt werden.Mit Sloper geniesst du nicht nur exzellenten Kaffee, sondern unterstützt auch eine nachhaltige und umweltbewusste Kaffeeproduktion.

Henauer Kaffee
Brasilien Demeter fairtrade
CHF 26,90 2 TAILLES
Henauer Camocim Crema

100% Bio, Demeter. Caffè Camocim, der fair gehandelte, gesunde Kaffee aus ökosozialem Umfeld. Der Camocim ist überraschend fruchtig für einen brasilianischen Kaffee und trotzdem ist er sehr elegant, fast schon filigran. Spannend als Filter, langer Kaffee oder als leichter Espresso. Gegründet wurde die 300 Hektar grosse Fazenda im Jahr 1960 von Senor Olivar de Aranjo, im stolzen Lebensalter von 90 Jahren. Sie liegt im brasilianischen Hochland von Espirito Santo, auf einer Höhe von 1200 M.ü.M.. Seit 1999 führt sein Sohn Henrique Sloper de Aranjo die Fazenda Camocim fort.Henrique ist ein Kaffeefarmer mit unglaublicher Passion. Wir arbeiten schon einige Jahre mit Ihm zusammen und bringen nun erstmals in unserer P14-Linie eine seiner Top-Lots.Die seit vielen Jahren Demeter-zertifizierte Farm arbeitet nach den Grundsätzen eines verantwortungsbewussten, naturnahen und geschlossenen Lebenskreislaufs. Hier wird, getreu dem Motto der Biodiversität, neben dem Kaffeeanbau auch Tierhaltung betrieben, Wasser aufbereitet sowie Fauna und Flora gepflegt und erhalten.Biodynamische Landwirtschaft bedeutet auf der Fazenda Camocim den natürlichen Zyklus von Sonne, Mond und Planeten zu beachten. Die Behandlung der Pflanzen erfolgt mit Kräutern und homöopathischen Arzneimitteln anstelle von Chemikalien. So werden ? nach einem genau eingehaltenen Kalender ? homöopathische Tinkturen mittels Blattwedeln per Hand auf den Kaffeesträuchern verteilt und die höchste Qualität des Kaffees zu erreichen.Der Rohkaffee wird auf so genannten «Coffeebeds» (grossen Netzen, die über dem Boden gespannt werden) unter ständigem Wenden getrocknet, ohne dass er mit dem Boden in Berührung kommt. Diese Sorgfalt hat Henrique schon mehrfach national prämierte Kaffees eingebracht, seine Kaffeefarm gilt als eine der besten in ganz Brasilien.Der Camocim ist ein absoluter Allrounder. Er lässt sich wunderbar als Espresso oder Cappuccino geniessen und ist ebenso ein Genuss als gehaltvoller Filterkaffee. Er ist unaufgeregt, aber bei genauerem Hinsehen wird klar, dass dies ein grossartiger Kaffee ist.Henauer Kaffee steht nicht nur für ausgeprägtes Rösthandwerk und Knowhow sondern auch für langjährige Beziehungen zu Kaffeebauern. Ein wichtiger Aspekt für die Kaffeebauern, aber auch für dich als Konsument. Die konstante Ernteabnahme sorgt für eine gewisse Einkommensstabilität beim Bauern, was ihm künftige Investitionen überhaupt ermöglicht und schlussendlich die Qualität des Kaffees in deiner Tasse beeinflusst.Seit über 70 Jahren fördert Henauer den Verkauf von Demeter Kaffee in der Schweiz und ist ein Bio-Suisse zertifiziertes Unternehmen.

Café Demeter contre café bio: qu'est-ce qui se cache derrière?

Café bio et café Demeter - deux termes qui reviennent souvent dans le contexte de la consommation durable de café. Mais quelle est la différence ? Voici ce qu'on peut en dire : La certification Demeter comprend des directives beaucoup plus strictes - à commencer par le respect des directives de production biodynamiques jusqu'aux multiples aspects de la durabilité.

Pourquoi la durabilité est-elle si importante dans la production de café ?

La durabilité est la clé d'une production de café éthique, respectueuse de l'environnement et durable. Mais ce n'est pas tout : les méthodes de culture durables permettent souvent d'obtenir des grains de café de meilleure qualité aux arômes uniques, ce qui profite à la fois aux producteurs et aux consommateurs. Les pratiques durables réduisent l'utilisation de produits chimiques, protègent les sols, préservent la biodiversité et ménagent le climat.

En quoi la culture du café bio diffère-t-elle de celle du café conventionnel?

Le café bio est plus qu'une simple boisson. C'est une déclaration de conscience écologique, de commerce équitable et de pur plaisir. Contrairement à la monoculture de la culture conventionnelle, les agriculteurs bio misent sur les cultures mixtes. Cela signifie que les plants de café peuvent pousser en même temps que d'autres espèces végétales. Pourquoi ? Cela favorise la biodiversité et rend les plantes plus résistantes aux maladies.

comportent de graves risques écologiques et économiques. La focalisation sur la culture d'une seule espèce végétale sur de grandes surfaces entraîne une plus grande vulnérabilité aux maladies et aux parasites et un épuisement rapide des sols.

Les caféiers sont très sensibles. Trop de chaleur, mais aussi trop de froid leur sont néfastes. L'humidité est bonne, mais pas trop, s'il vous plaît. Les cultivateurs de café aiment planter des avocatiers, des pamplemoussiers ou des bananiers, des cocotiers ou des eucalyptus à côté des plants de café. Ces cultures mixtes garantissent que les caféiers sont protégés d'un ensoleillement excessif et de fortes précipitations.

Culture écologique - consommation durable La culture conventionnelle du café fait souvent appel à des engrais chimiques qui assurent certes la croissance à court terme, mais qui épuisent les sols à long terme. Les cultivateurs de café bio, en revanche, misent sur le compost et les engrais organiques. Le résultat ? Des sols fertiles sur lesquels les caféiers se sentent parfaitement à l'aise.

Commerce équitable, salaires équitables Le café bio est synonyme d'équité, non seulement envers la nature, mais aussi envers les cultivateurs de café. Des pratiques commerciales équitables garantissent des salaires justes, de sorte que chaque gorgée de café porte aussi une part de responsabilité sociale. D'ailleurs, contrairement au café conventionnel, les cultivateurs bio récoltent leurs cerises de café à la main. Ils renoncent aux méthodes de récolte industrielles.

Le café Demeter : l'étalon-or de la durabilité

Le café Demeter est aussi un café bio. Cependant, le café Demeter va un peu plus loin - avec des principes biodynamiques et une approche holistique. Demeter e.V. est la plus ancienne association biologique d'Allemagne. Depuis 1924, les agriculteurs Demeter cultivent leurs champs de manière biodynamique.

Qu'est-ce qui rend le café Demeter si unique?

  • Agriculture biodynamique: L'agriculture biodynamique est une forme d'exploitation durable et globale, basée sur les principes de l'anthroposophie. Une philosophie développée par Rudolf Steiner. Au cœur de l'agriculture biodynamique se trouve la compréhension des interactions entre le sol, les plantes, les animaux et les influences cosmiques.
  • Rythmes naturels: La culture s'oriente sur les rythmes lunaires et stellaires afin de créer des conditions optimales pour la croissance des caféiers.
  • Des sols vivants: L'absence d'engrais et de pesticides de synthèse favorise la fertilité des sols. Les sols restent vitaux et sains.
  • Commerce socialement responsable: La certification Demeter implique non seulement une responsabilité écologique, mais aussi des prix équitables et une collaboration étroite avec les cultivateurs de café.
  • Promotion de la biodiversité: La culture du café Demeter privilégie la diversité des plantations et la rotation des cultures afin de promouvoir la biodiversité et d'augmenter la résistance aux maladies.
  • Goût authentique: L'entretien des plantes au plus près de la nature et le respect des rythmes naturels donnent un goût unique qui souligne la qualité et l'authenticité du café.
  • Philosophie holistique: Le café Demeter représente un mode de vie durable, basé non seulement sur la responsabilité écologique, mais aussi sociale et spirituelle.

Tu veux savourer un café de première qualité en toute bonne conscience et tu accordes de l'importance aux méthodes de culture respectueuses de l'environnement et aux conditions équitables ? Choisis ton café préféré parmi notre assortiment sélectionné de cafés bio et Demeter de premier choix!